Stufe

Die lineare Piezo-Schrittstufe LSPS basiert auf dem Grundsatz des Piezo-Schrittstellantriebs (SPA). Sie stellt sowohl einen langen Hub als auch eine Auflösung zur Mikropositionierung bereit. Eine lineare Schiene sorgt für eine flache und geradlinige Bewegung und schützt gleichzeitig das System vor externen Kräften und Schwingungen.

Ein linearer Codierer ist für ein Positionsfeedback in Echtzeit inbegriffen.

Die LSPS ist kompakt, robust, EMV-kompatibel und leicht. Die Stufe kann mehr als 106 Zyklen ausführen.

Die Piezo-Stufe wird von einem SPC45-Controller gesteuert.

Zu ihren typischen Anwendungen gehören die Mikropositionierung, das Scannen, optischer Zoom und Fokussierung. Kundenspezifische Piezo-Schrittstufen, darunter die drehenden Piezo-Schrittstufen, können den Erfordernissen des Kunden entsprechend konzipiert werden.

Lineare Piezo-Schrittstufe  - LSPS35XS

  • 2D icon
  • PDF icon
  • Email icon
Description
Die lineare Piezo-Schrittstufe LSPS35XS basiert auf dem Grundsatz der Piezo-Schrittstellantriebe. Sie stellt sowohl einen langen Hub als auch eine Auflösung zur Mikropositionierung bereit.
Leistung
Max. unbelastete Bewegung (mm): 10; Maße (X- und Y-Achse): 30*30 (mm); Max. Geschwindigkeit: 30 mm/s; Max. Antriebskraft: 1 N; Unbelastete Resonanzfrequenz (Hz): 910;
Zustand
Preliminary
Lineare Piezo-Schrittstufe       picture

Lineare Piezo-Schrittstufe  - LSPS40SM

  • PDF icon
  • Email icon
Description
Die lineare Piezo-Schrittstufe LSPS40SM basiert auf dem Grundsatz der Piezo-Schrittstellantriebe. Sie stellt sowohl einen langen Hub als auch eine Auflösung zur Mikropositionierung bereit.
Leistung
Max. unbelastete Bewegung (mm): 20; Maße (X- und Y-Achse): 50*50 (mm); Max. Geschwindigkeit: 10 mm/s; Max. Antriebskraft: 10 N; Unbelastete Resonanzfrequenz (Hz): 1350
Zustand
Preliminary
Lineare Piezo-Schrittstufe       picture